Eulenspargel.de
Home
(Hinweis: Für Copy-und-Paste, ggf. in neuem Browsertab öffnen via Menupunkt DRUCK)

Jean-Jacques Rousseau: Diverse Sprüche und Zitate

[...]


Die Staatsmänner in der Antike sprachen unablässig von Sittlichkeit und Tugend. Unsere sprechen nur von Handel und vom Geld. Der eine wird Euch sagen, ein Mensch sei in dieser oder jener Gegend die Summe wert, für die man ihn in Algier verkaufen könnte, ein anderer würde nach demselben Kalkül Länder nennen, in denen ein Mensch gar nichts wert ist, und andere, in denen er weniger wert ist als nichts. Sie taxieren die Menschen wie Viehherden. Für sie ist ein Mensch dem Staat so viel wert, wie er dort konsumiert.
Les anciens Politiques parloient sans cesse de mœurs et de vertu; les nôtres ne parlent que commerce et d'argent. L'un vous dira qu'un homme vaut en telle contrée la somme qu'on le vendroit à Alger; un autre en suivant ce calcul trouvera des pays où un homme ne vaut rien, et d'autres où il vaut moins que rien. Ils évaluent les hommes comme des troupeaux de bétail. Selon eux, un homme ne vaut à l'Etat que la consommation qu'il y fait.