Eulenspargel.de
Home
(Hinweis: Für Copy-und-Paste, ggf. in neuem Browsertab öffnen via Menupunkt DRUCK)
         <- vor    74  73  72 71  70  69  68  67  66  65  64  63  62  61  60  59  58  57  56 
55  54  53  52  51  50  49  48  47  46  45  44  43  42 
  zurück ->

01-02.2016

Quellenarchiv  -  Inhalt Sources Archive  -  Contents
Siehe auch Site SUCHE . . .
In rot: Meldung vermutlich extern nicht mehr verfügbar
Datum = JJ.MM.TT    
See also Site SEARCH . . .
In red: Contribution presumably no longer available externally
Date = YY.MM.DD    



1 www.zeit.de
29.02.2016
Flüchtlingspolitik: Europa zerbröselt
[Die EU-Staaten driften in der Flüchtlingskrise auseinander]

2 www.theage.com.au
29.02.2016
The endless tide of homeless in Melbourne's inner city

3 www.jetzt.de
29.02.2016
Der erste Einkauf im OHNE-Supermarkt in München: Wie schwer ist Einkaufen ohne Verpackungen?
[Unpraktisch und öko-mäßig, dachten wir. Und wurden überrascht]

4 www.theage.com.au
28.02.2016
Rare glimpse at the secrets of Pine Gap spy base
[Central Australia, USA. Researchers pry the secrets of secret secrecy. http://nautilus.org/wp-content/uploads/2016/02/PG-Antenna-systems-18-February-2.pdf. torus multiple beam antenna. http://electrospaces.blogspot.de/2015/04/torus-antenna-to-significantly-increase.html]

5 www.zeit.de
27.02.2016
Europapolitik: Fehlgeleiteter Egoismus
[Die osteuropäischen EU-Länder wollen eine andere Union, das zeigt Flüchtlingskrise nur allzu deutlich. Nur unterschätzen sie dabei, welche Folgen ihr Unterfangen hat. Visegrad-Gruppe]

6 www.zeit.de
26.02.2016
Clausnitz: Deutschland dezivilisiert sich
[Sachsen abschieben oder lieber auswandern, weil man mit den Menschenfeinden ja nichts zu tun hat: Woher kommt die selbstgefällige Barbarei der Gutsituierten?]

7 www.zeit.de
26.02.2016
Flüchtlinge: Es gibt keine 143.000 verschwundenen Flüchtlinge
[13 Prozent der Asylsuchenden sind für die Behörden nicht mehr auffindbar. Was klingt wie ein Skandal, entpuppt sich als Rechenproblem]

8 www.sueddeutsche.de
26.02.2016
Flüchtlinge auf der Balkanroute: Balkanstaaten machen dicht - mehr als 20 000 Flüchtlinge sitzen fest
[UN-Generalsekretär Ban Ki Moon kritisierte die Einreisebeschränkungen als Verstoß gegen internationales Recht. Die in Österreich, Slowenien, Kroatien, Serbien und Mazedonien ergriffenen Maßnahmen zur Grenzsicherung seien "nicht im Einklang" mit der internationalen Genfer Flüchtlingskonvention aus dem Jahr 1951]

9 www.sueddeutsche.de
25.02.2016
iPhone-Zugriff - Streit mit dem FBI: Apple legt nach
[Laut New York Times arbeitet der Konzern daran, den Mechanismus zu blockieren, durch den das FBI das iPhone des mutmaßlichen Terroristen Farook entsperren möchte]

10 www.sueddeutsche.de
25.02.2016
Haushalt: Regierung erwartet 3,6 Millionen Flüchtlinge bis 2020
[Der Staat hat mehr Geld denn je, aber nicht für Flüchtlinge. Schäuble, Schwarze Null]

11 www.sueddeutsche.de
25.02.2016
EuGH zu Leistungen für EU-Zuwanderer: "20 Leute in einer Wohnung - das ist auch in Rumänien nicht normal"
[Sozialleistungen für EU-Ausländer befeuern Ausbeutung]

12 [16.02.24 a] Tagesschau "Flüchtlingspolitik: Eine solche EU braucht niemand"    ++ Anti-Flüchtlingskoalition: Österreich Ungarn Slowenien Kroatien Makedonien (Großbritannien), Balkanroute

Mely Kiyaks Deutschstunde / Clausnitz: Notstandsgesetze gegen den Mob
[Kolumne. Nach Clausnitz äußern Politiker wohlfeile Beileidsbekundungen. Die überfälligen politischen Maßnahmen gegen die Rechtskonservativen möchte aber lieber niemand ergreifen. XXX]

13 [16.02.24] Tagesschau "Jahresbericht von Amnesty International: Ein Lichtblick inmitten von Düsternis "    ++ guantanamo, Willkommenskultur für Flüchtlinge, Freiwillige, Marokko, Algerien, Tunesien als sichere Herkunftsländer definieren

14 www.theage.com.au
23.02.2016
Bats' 'super immunity' could help humans fight deadly diseases
[There is so much we can learn from bats]

15 [16.02.23] Tagesschau "Neue Fluchtrouten nach Europa: Ausweichstrecke über den Brenner"    ++

16 www.sueddeutsche.de
23.02.2016
Florida: Willkommen im Disneyland für Rentner
["The Villages"]

17 www.theage.com.au
23.02.2016
We don't need to be clever – just less stupid
[By Satyajit Das. Simple lacks the glamour of the new and the innovative. Innovation is all the rage, but we would be better off going back to a simpler way of doing things]

18 www.jetzt.de
22.02.2016
Bestatterin und Buchautorin Caitlin Doughty: Revolutionärin der Friedhöfe
[Die Bestatterin Caitlin Doughty will unseren Umgang mit dem Sterben verändern]

19 www.sueddeutsche.de
21.02.2016
Sachsen - Feuer in Bautzen: Ermittler gehen von Brandstiftung aus
[Feuer in einer geplanten Flüchtlingsunterkunft. Mit abfälligen Bemerkungen und unverhohlener Freude feierten Schaulustige den Brand und behinderten die Feuerwehr]

20 www.sueddeutsche.de
21.02.2016
Goldener Berlinale-Bär - "Fuocoammare"-Sieg: Nicht überraschend, trotzdem richtig
[Gianfranco Rosi - Film - Berlinale - Flüchtlingskrise - Lampedusa]

21 www.sueddeutsche.de
20.02.2016
Umweltschutz: In diesem Supermarkt gibt es keine Verpackungen

22 www.counterpunch.org
19.02.2016
The New Global Financial Cold War
[by Michael Hudson. USA vs China + Russia. The IMF rules change was to mobilize the IMF basically as an agent of the U.S. Defense Department, with a side office on Wall Street. All of a sudden it’s become clear that the IMF is not an international institution for global economic performance. It’s an arm of U.S. Cold War diplomacy]

23 www.sueddeutsche.de
19.02.2016
Flüchtlinge: Die Angst der Frauen lässt sich nicht wegargumentieren
[München]

24 www.sueddeutsche.de
19.02.2016
Sachsen: Zweites Clausnitz-Video zeigt Polizeigewalt gegen Kind
[Zunächst hatte ein Video im Internet für Empörung gesorgt, in dem zu sehen war, wie verängstigte und weinende Flüchtlinge unter dem Geschrei einer Menschenmenge zögerlich einen Bus verlassen. Nun ist ein zweites, drastischeres Video aufgetaucht. Darin ist zu sehen, wie ein Polizist einen jugendlichen Flüchtling gewaltsam aus dem Bus schleift - unter dem Gegröle einer Menschenmasse]

25 www.jetzt.de
18.02.2016
Flüchtlinge, Migrations- und Medienforscherin: "Wenn es um Bedrohungsszenarien geht, zeigt man Männergruppen"
[SZ. Wie mit Bildern und Daten Flüchtlingspolitik gemacht wird]

26 www.counterpunch.org
16.02.2016
Profits for the Economic Club: How US Military Spending Benefits the Few
[by Brian Cloughley. Defence Secretary Ashton Carter. NATO]

27 [16.02.18] Tagesschau "Papst Franziskus in Mexiko: Eine Messe wie eine Trauerfeier"    ++ Ciudad Juarez: Drogen, Kriminalität und Armut bestimmen das Leben

28 www.executivestyle.com.au
18.02.2016
Why do people queue for days to buy adidas Yeezy Boost 350 sneakers?
[social behaviour. Lining up to be the first to purchase consumer goods. Example of the democratisation of the marketplace."]

29 www.theage.com.au
17.02.2016
Migrant crisis: Europe not ready for fresh surge of refugees as weather warms

30 www.sueddeutsche.de
17.02.2016
iPhone
US-Richter: Apple muss iPhone digitale Schwachstelle verpassen
[Damit soll es den Ermittlern möglich sein, die Sicherheitsfunktionen eines iPhones zu umgehen
FBI-Mitarbeiter versuchen seit zwei Monaten, ein iPhone zu knacken, das sie bei jenem Terroristen sicherstellten, der im kalifornischen San Bernardino mehrere Menschen erschossen hatte]

31 www.theage.com.au
16.02.2016
[Australia. Prisons trap our money along with crooks. Over the 66 years to 1984, Australia's rate of imprisonment per head of population rose by a paltry 13 per cent. Over just the past 30 years, however, it's more than doubled]

32 www.sueddeutsche.de
16.02.2016
Immobilienboom: Gefährliche Gaga-Preise auf dem Wohnungsmarkt
[Immobilien in Großstädten werden immer teurer. Experten fürchten, dass sich das bald ändern könnte - und viele Deutsche dann hoch verschuldet sind]

33 www.sueddeutsche.de
16.02.2016
Digitale Makler-Dienste: Wie Start-ups Immobilienmakler überflüssig machen wollen
[Immobilien vermittlung. Start-Ups bieten Vermittlungen zu günstigen Festpreisen an, vereinfachen die digitale Angebotssuche und richten sich neuerdings an Mieter statt an Vermieter. McMakler Wunderagent Domiando]

34 www.sueddeutsche.de
16.02.2015
Design: Autos mit Fettsucht
[Nicht nur die Deutschen werden immer dicker. Auch ihre Autos nehmen ständig zu - wie unsere Vorher-nachher-Bilder eindrucksvoll zeigen]

35 www.theage.com.au
16.02.2016
Sugar may be as damaging to the brain as extreme stress or abuse
[study on rats]

36 www.zeit.de
15.02.2016
Flüchtlingskrise: Östliche EU-Staaten stellen sich gegen Merkel
[Tschechien, Polen, Ungarn und die Slowakei wollen die Balkanroute für Flüchtlinge stärker abriegeln. Ihre Pläne sind ein Rückschlag für Angela Merkels Flüchtlingspolitik]

37 www.sueddeutsche.de
15.02.2016
Krieg in Syrien: UN: Luftangriff traf mehrere Krankenhäuser und Schulen in Syrien
[bei Angriffen auf Krankenhäuser und Schulen in Syrien fast 50 Menschen getötet worden. Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen berichtet, durch die Zerstörung einer Klinik seien jetzt 40 000 Menschen ohne medizinische Hilfe. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon bezeichnet die Angriffe als "Verstöße gegen internationales Recht"]

38 www.sueddeutsche.de
15.02.2016
Energiewende: Der Atomausstieg - für den Steuerzahler die nächste Finanzkrise
[Auf keinen Fall sollten nach den Banken nun die Stromkonzerne ihre Altlasten abwälzen. Doch genau das dürfte beim Abriss der alten Kernkraftwerke passieren]

39 www.theage.com.au
15.02.2016
Income distribution: Australia's highest earners think they are battlers
[people who are earning more are also spending more and feeling they are being left behind]

40 www.theage.com.au
15.02.2016
Migrant crisis: Ai Weiwei covers Berlin landmark with life vests

41 www.zeit.de
14.02.2016
Energiepolitik: Wer zahlt für den Atomausstieg?
[Entweder gehen RWE und Co pleite – 'oder' der Staat zahlt für ihren Müll]

42 www.br.de
13.02.2016
Protest gegen Sicherheitskonferenz: Rund 3.000 Demonstranten in Münchner Innenstadt
[Etwa 3.000 Menschen haben in München gegen die Sicherheitskonferenz im Bayerischen Hof protestiert - mit Bannern, Plakaten und lauten Rufen. Organisiert wird die Demo vom "Aktionsbündnis gegen die Nato-Sicherheitskonferenz". Kritik an Waffenexporten und wirtschaftlichen Interessen. Gegen militärische Gewalt. Keine Lösung mit Militäreinsätzen. Konstantin Wecker]

43 www.sueddeutsche.de
13.02.2016
Tierschutz: Erstmals Anklage gegen Brüterei, weil sie massenhaft Küken tötet
[Die Staatanwaltschaft Münster hat Anklage gegen die Brüterei Brinkschulte erhoben. Sie wirft dem Unternehmen vor, massenhaft männliche Küken zu töten. Es ist die erste Klage gegen eine Brüterei in Deutschland. Jedes Jahr sterben 50 Millionen männliche Küken]

44 www.tagesschau.de
12.02.2016
"Hoaxmap" hinterfragt angebliche Straftaten von Flüchtlingen: Klick für Klick gegen falsche Gerüchte
[Das Netz ist die beste Gerüchteküche: Das zeigt sich auch anhand der Flüchtlingskrise. Unzählige Meldungen über Straftaten kursieren im Internet. Sie wieder einzufangen, wenn sie erst einmal in der Welt sind: Nahezu unmöglich. Eine junge Leipzigerin versucht es mit ihrem Projekt Hoaxmap trotzdem]

45 www.sueddeutsche.de
12.02.2016
Hamburger Türsteher: 'Die größten Probleme machen nicht Flüchtlinge, sondern Anzugträger über 30'
[Der Hamburger Türsteher Viktor Hacker spricht über die Übergriffe von Silvester und über Gäste, denen man den Ärger schon von weitem ansieht]

46 www.zeit.de
11.02.2016
Online-Kommunikation: Das neue Normal
[Permanent online, permanent verbunden – für viele ist Handyabstinenz schon heute die Ausnahme. Welche Folgen das für unseren sozialen Umgang miteinander hat]

47 www.zeit.de
11.02.2016
Brexit : 'Sie wollen arbeiten und Steuern zahlen'
[Der britische Sozialstaat profitiert von der Zuwanderung aus anderen EU-Ländern, sagt der Migrationsforscher Herbert Brücker. Großbritannien wirft er Populismus vor]

48 www.sueddeutsche.de
11.02.2016
Marc Andreessen: Mächtiger Investor beleidigt mit einem Tweet eine Milliarde Inder
[Die indische Kolonialgeschichte muss er noch lernen. facebook - free basics platform. Regulierer pocht auf strenge Einhaltung der Netzneutralität]

49 [16.02.10] Tagesschau " Transparency zu privaten Militär- und Sicherheitsfirmen: Private Krieger außer Kontrolle "    ++ 250.000 Mitarbeiter von privaten Militär- und Sicherheitsfirmen sind allein im Irak und in Afghanistan tätig. Ein Milliardengeschäft, das kaum kontrolliert und reguliert wird und Korruption begünstigt - Studie von Transparency International

50 www.counterpunch.org
09.02.2016
How Corporations Killed Medicine
[by Fran Quigley. Land grabbing in the field of pharmacy. Medicine for people or for profit. Patents, TRIPS, globalization, trade agreements]

51 www.theage.com.au
09.02.2016
Do what you love mantra devalues hard work
[Stuff this modern-day slogan, unglamorous, low-paid menial work is here to stay. Steve Jobs speech. Miya Tokumitsu book "Do What You Love: And Other Lies About Success and Happiness". Tokumitsu is to be applauded for calling bullshit on work-as-love culture, and for highlighting the propaganda, delusion and injustice that lies behind it]

52 www.theage.com.au
07.02.2016
Multiple sclerosis sufferer Anthony Virgona will start process to end his life tomorrow
[Mr Virgona believes people who are suffering from a degenerative condition, extreme disability or terminal illness should be able to choose when and how they die]

53 www.zeit.de
*****24.11.2006*****
Schächtung: Opferung ohne Leid
[Halal, koscher. Wie viel Qualen dürfen wir in Deutschland einem Tier zumuten, wenn es um die Religionsfreiheit geht? Das wird am Donnerstag vor Gericht verhandelt, wenn es um das betäubungslose Schlachten geht. Doch ist Schächten ohne Betäubung überhaupt schmerzhaft? Ein Gespräch]

54 www.sueddeutsche.de
06.02.2016
USA: Pentagon veröffentlicht 198 Fotos von gefolterten US-Gefangenen
[ACLU American Civil Liberties Union gegen Pentagon, Abu Ghraib]

55 www.theage.com.au
05.02.2016
Labor senator Sam Dastyari claims 10 companies have taken control of Australian politics

56 [16.02.05 z] The Age "The fragile relationship between anger and vulnerability "    ++

The fragile relationship between anger and vulnerability

57 www.zeit.de
05.02.2016
Flüchtlingskrise: Kaum Geld für Syrien
[Oxfam. Arme Länder tragen die Hauptlast der Syrien-Nothilfe, die reichen geben weniger, als sie könnten. Selbst die Zusagen der jüngsten Geberkonferenz decken den Bedarf nicht]

58 www.zeit.de
04.02.2016
Flüchtlingskrise: "Die Eskalation der Feindseligkeit in Deutschland"
[Schock in Deutschland, Wechselstimmung, gar eine Erosion Merkels? Die von der AfD gestartete Debatte über Schusswaffengebrauch an Grenzen hat arabische Medien erreicht]

59 [16.02.04 a] Monitor/ARD "Dossier Flüchtlinge"    ++

60 www.theage.com.au
04.02.2016
Thousands march through Melbourne to demand asylum seekers be allowed to stay
[... and the closure of offshore detention centres]

61 www.zeit.de
04.02.2016
Zuwanderung: "Wir könnten gelassen sein"
[Deutschland ist ein Einwanderungsland – und zwar seit 1945. Weshalb über Asyl und Zuwanderung trotzdem gestritten wird, erklärt der Historiker Klaus Jürgen Bade]

62 www.sueddeutsche.de
03.02.2016
Bezahlen: Bargeld ist geprägte Freiheit
[Die Argumente gegen Scheine und Münzen sind schwach. Das Bargeld abzuschaffen wäre vor allem anmaßend]

63 [15.10.06] Handelszeitung (Schweiz) "Der transpazifische Freihandelsschwindel"    ++ TTP, TTIP, von Joseph E. Stiglitz und Adam S. Hersh. Die Transpazifische Partnerschaft soll den freien Handel stärken. Doch das grösste regionale Handels- und Investitionsabkommen der Geschichte ist nicht, was es zu sein scheint. | http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/10/07/oekonom-stiglitz-usa-wollen-mit-ttip-die-weltwirtschaft-steuern/

64 www.zeit.de
03.02.2016
Asylbewerberleistungsgesetz: Die deutschen Wegelagerer
[Kommentar von Gero von Randow. Der deutsche Staat darf den Flüchtlingen Bargeld abnehmen. Weil Hartz-IV-Empfänger auch ihre Konten leeren müssten, heißt es. Das ist eine beschämende Gleichsetzung]

65 www.zeit.de
03.02.2016
TTIP: Deutscher Richterbund lehnt Schiedsgerichte ab
[Offene Kritik an der EU-Kommission: Die Juristen sehen weder Rechtsgrundlage noch Notwendigkeit für die Schiedsgerichte, die als Teil von TTIP eingeführt werden sollen]

66 www.sueddeutsche.de
03.02.2016
Ein Jahr Pegida: Pegida auf Facebook: Hetze im Sekundentakt

67 www.sueddeutsche.de
02.02.2016
Kunst: Schnitzen statt Spitzen
[Bilder. Der taiwanische Hobby-Künstler Chien-Chu Lee macht aus Bleistiften kleine Kunstobjekte - vom Eifelturm bis zur Chinesischen Mauer]

68 www.sueddeutsche.de
03.02.2016
Flüchtlinge: "Das negative Bild von Migranten aus der Türkei rückt in den Hintergrund"
[Sind die Türken die neuen Italiener? Die Politikwissenschaftlerin Gülistan Gürbey erklärt, wie sich die Flüchtlingskrise auf alteingesessene Einwanderer in Deutschland auswirkt]

69 www.zeit.de
03.02.2016
[Flüchtlinge: Australien darf Bootsflüchtlinge auf Pazifikinsel abschieben
Das Oberste Gericht hält die Internierung auf der entlegenen Insel Nauru für rechtmäßig. Eine Mutter und ihr Kind hatten geklagt. Hunderten droht das gleiche Schicksal]

70 www.sueddeutsche.de
03.02.2016
Coca-Cola: Coca-Cola zahlte Millionen an deutsche Gesundheitsforscher
[Zucker-Werbung, gesponserte Studien & Gesundheit]

71 www.theage.com.au
02.02.2016
Many Australians struggling to access GPs: Productivity Commission report
[A maldistribution of GPs in Australia. Some inner city areas were oversupplied with GPs, while some rural, remote and outer urban areas struggled to attract and retain them]

72 www.zeit.de
02.02.2016
Safe Harbor: EU und USA einigen sich auf Datenschutzabkommen
[Der Nachfolger von Safe Harbor soll die Weitergabe von Informationen europäischer Bürger beschränken und mehr Kontrolle bieten. Kritiker nennen die Einigungen einen Witz]

73 [16.02.02] Tagesschau "EU-Reformvorschläge für Großbritannien: Ein Kniefall vor Cameron"    ++ Die EU soll sich aus Sicht von Ratspräsident Tusk selbst reformieren und will damit Großbritannien Entgegenkommen beweisen. Doch was wie ein Kompromiss wirkt, ist in Wahrheit ein Eingeständnis von Schwäche. EU auf dem Weg zur Witzfigur

74 www.zeit.de
02.02.2016
Flüchtlinge: Wie können 10.000 Kinder verschwinden?
[Europol. Über die letzten 18-24 Monaten: Von mindestens 10.000 Kindern auf der Flucht fehlt nach ihrer Ankunft in Europa jede Spur. Die Polizeibehörde Europol glaubt, dass auch Menschenhändler dahinter stecken]

75 www.sueddeutsche.de
02.02.2016
Fatih Çevikkollu über Kölns Image: "Auf einmal ist es salonfähig, menschenverachtend zu sein"

76 www.theage.com.au
02.02.2016
Bendigo mosque opponents try to take case to High Court
[Bendigo has become a flashpoint for far-right discontent over a raft of issues, including Australia's immigration policies, fears of terrorism and halal food, and multiculturalism]

77 www.theage.com.au
02.02.2016
Assisted dying: the difficult conversation we need to have
[By Ian McPhee. The cult of survival. How can a system have evolved to deal so inhumanely with an individual at the end of life? How is it possible that doctors continue to administer futile care as if a "last right" for their patients, when for themselves they wish for no such thing. We must acknowledge divergent views on assisted dying and start framing laws that will enable it]

78 www.sueddeutsche.de
01.02.2016
Info-Post der Banken: Wer versteht schon Banken-Sprech
[Viele Banken scheitern daran, Briefe an ihre Kunden verständlich zu formulieren. Wichtiger als die Verständlichkeit scheint zu sein, dass alle Formulierungen juristisch wasserdicht sind und auch der Prüfung eines Richters standhalten]

79 www.sueddeutsche.de
01.02.2016
Embryonenforschung: Die Wissenschaft hängt die Menschen ab
[Großbritannien erlaubt die Genmanipulation an menschlichen Embryos. Doch Forscher dürfen sich nicht so einfach über die Gesellschaft hinwegsetzen]

80 www.sueddeutsche.de
01.02.2016
Interview zur Stimmung in Deutschland: "Kulturen, die keine Impulse von außen erhalten, verkalken"
[Drei Generationen wird es dauern, bis die Integration der Flüchtlinge gelungen ist, glaubt Salomon Korn, langjähriger Vizepräsident des Zentralrats der Juden. Ob er sich deshalb Sorgen mache? "Nur bedingt."]

81 www.sueddeutsche.de
01.02.2016
Safe Harbor: Datenkrieg über dem Atlantik
[Der Welt stehen Kämpfe um globale Datenströme bevor. Dabei sehen die USA Konzerne wie Facebook als Waffe]

82 www.theage.com.au
01.02.2016
Victorians waiting more than four years to see a public hospital specialist
[Australia. Public health system]

83 www.sueddeutsche.de
31.01.2016
AfD: Von Storch dementiert: Nicht auf Kinder, aber auf Frauen darf man schießen
[AfD-Vize-Chefin Beatrix von Storch dementiert eine frühere Äußerung, wonach Waffengewalt gegen Flüchtlings-Kinder an der Grenze erlaubt sei. Auf Kinder nicht, aber auf Frauen dürfe dort geschossen werden, wenn sie sich anders nicht von einem illegalen Grenzübertritt abhalten ließen]

84 www.sueddeutsche.de
31.01.2016
Flüchtlinge: AfD-Vorschläge: Auf einmal darf gesagt werden, was unsäglich ist
[Schießen auf Flüchtlinge? Weil sich die anderen Parteien auf die Argumente einlassen, fühlt sich die AfD ermuntert, immer noch eins draufzulegen. Könnte das Grundgesetz die Farbe wechseln, es würde rot werden vor Scham... Die Gesellschaft darf sich nicht an politische Obszönität gewöhnen]

85 www.theage.com.au
30.01.2016
The trouble with political correctness
[By Martin Flanagan. Diversity may be our new buzzword, but we should not forget the need for unity. My problem with political correctness is that it's humourless]

86 www.theage.com.au
30.01.2016
Myanmar's Aung San Suu Kyi: The dark side of the hero
[By Nicholas Kristof. Story of the Nobel Peace Prize winner and crimes against humanity. Destruction of Rohingya ethnic muslim minority]

87 www.zeit.de
30.01.2016
Frauke Petry: AfD will Flüchtlinge notfalls mit Waffengewalt stoppen
[Die AfD-Vorsitzende Frauke Petry will an den deutschen Grenzen wieder "Recht und Ordnung" herstellen. Dazu sollten Polizisten notfalls schießen dürfen]

88 [16.01.29] Tagesschau / NDR "Kita in Bleckede lehnt Einstellung eines Syrers ab "    ++ Syrer als Gefahr für Kinder? Empörung über Kita

89 www.counterpunch.org
29.01.2016
The Rise of ISIS and Other Extremist Groups: the role of the West and Regional Powers
[by Bouthaina Shaaban]

90 www.sueddeutsche.de
29.01.2016
Baden-Württemberg: Polizei bestätigt: Anschlag auf Flüchtlingsunterkunft mit Handgranate
[Ehemaligen Kaserne, ~ 170 Asylbewerber untergebracht]

91 www.theage.com.au
29.01.2016
Tiger quoll trashes NSW couple's bathroom

92 www.zeit.de
29.01.2016
Umbau des Justizsystems: Polens Justizminister ist in Zukunft auch Generalstaatsanwalt
[Polen schränkt die Unabhängigkeit der Justiz weiter ein. Der Justizminister wird in Personalunion Generalstaatsanwalt und kann in alle Verfahren eingreifen]

93 www.sueddeutsche.de
29.01.2016
Neues Verkehrskonzept: Gigantisches Tunnelprojekt in der Schweiz
[In der Schweiz soll es eine U-Bahn geben, mit der Waren zwischen den Städten transportiert werden. http://www.cargosousterrain.ch/de/grundprinzip.html]

94 [16.01.28 a] Tagesschau "Geringe Aufklärungsquote: Angriffe auf Flüchtlingsheime verfünffacht "    ++ 2015 mehr als 1000 Straftaten gegen Asylunterkünfte, fünf Mal so viele wie in 2014. Nur jeder vierte Fall wird aufgeklärt

95 www.counterpunch.org
28.01.2016
Prove You Aren’t On Drugs, Kid
[by Kathleen Wallace. USA, the commerce country]

96 www.zeit.de
28.01.2016
Flüchtlingsdebatte: Willkommen in Panikland
[Angst ist derzeit das herrschende Grundgefühl der deutschen Öffentlichkeit. Vor zu vielen Flüchtlingen, Fremden und dem Chaos. Darf Politik das ausnutzen?]

97 www.zeit.de
28.01.2016
[TTIP-Leseraum : Bitte sagen Sie jetzt nichts!
Unsere Abgeordneten dürfen nun zwar lesen, was in den geheimen TTIP-Dokumenten steht. Darüber reden aber dürfen sie nicht. Wie lächerlich ist das denn?
Bedingungen: Wenn sie sich in der Woche vorher für einen zwei-Stunden-Termin angemeldet haben. Wenn sie ihr Handy abgeben. Wenn sie nichts kopieren oder fotografieren. Und wenn sie danach schweigen. Sie dürfen also keine Experten fragen, wie das zu beurteilen ist, was sie da gelesen haben. Sie dürfen niemanden um Hilfe bitten, der vielleicht besser Englisch kann als sie – die Unterlagen sind nicht übersetzt. Sie dürfen nicht ihre Mitarbeiter informieren. Und schon gar nicht die Presse oder die Bürger]

98 www.sueddeutsche.de
28.01.2018
Straßenverkehr: An roten Ampeln halten - das ist Quatsch!
[Auch wenn gar kein Auto kommt: Wer als Radfahrer bei Rot in die Pedale tritt, dem drohen ein Bußgeld und viele erhobene Zeigefinger. Höchste Zeit, diesen Unsinn abzuschaffen]

99 [16.01.28] The Age "Virtual money leads us down the road to ruin"    ++ The world is waking up to the reality that in 2016 it is shackled to an increasingly incoherent and stagnating economic system. globalization. capitalism

100 www.theage.com.au
28.01.2016
Madonna King: A mother's desperate plea to her son's bully
[Queensland state school. Caleb* is on the autism spectrum, and that's made him easy prey for a small group of self-indulgent bullies that take turns in needling him to physically abusing him]

101 www.counterpunch.org
27.01.2016
Gaza Speaks: This Is What the Decade-long Siege Has Done to Us
[by Ramzy Baroud]

102 www.zeit.de
27.01.2016
Kapitalismus: Am Sterbebett des Kapitalismus
[Niedriglöhne, Ausbeuterverträge: Viele Menschen hadern mit dem Wirtschaftssystem. Warum, das zeigt ein Abend mit Sahra Wagenknecht und dem Soziologen Wolfgang Streeck]

103 www.sueddeutsche.de
27.01.2016
München: Herrmannsdorfer Landwerkstätten: Von wegen artgerechte Tierhaltung

104 www.sueddeutsche.de
27.01.2016
Flüchtlingspolitik: Ai Weiwei schließt Ausstellung in Dänemark wegen Asylpolitik

105 www.sueddeutsche.de
26.01.2016
Kopenhagen: Dänemark verschärft Asylgesetze

106 www.zeit.de
26.01.2016
Flüchtlinge: Hunger in Berlin
[Brot, Obst, Gemüse und Käse. Es fehlt am Nötigsten. In Berlin bekommen Flüchtlinge seit Wochen von der Stadt kein Geld für Lebensmittel]

107 www.counterpunch.org
25.01.2016
Winston Churchill: Britain’s Greatest Briton Left a Legacy of Global Conflict and Crimes Against Humanity
[by Garikai Chengu]

108 www.counterpunch.org
25.01.2016
Impunity of Denmark: the EU’s Deadly Double Standards
[by Arturo Desimone. EU, xenophobia, refugees]

109 www.zeit.de
25.01.2016
Wahlen in den USA: Wird Waterboarding wieder salonfähig?
[Kolumne von Martin Klingst. Fast alle Präsidentschaftskandidaten der Republikaner sind für eine Aufweichung des Folterverbots]

110 www.zeit.de
25.01.2016
Viktor Jerofejew: "Dem Land werden Lügen verabreicht"
[Interview: In Russland ist heute beinahe alles riskant, sagt Viktor Jerofejew. Umso wichtiger ist es, in dieser intoleranten Gesellschaft literarische Atombomben zu zünden]

111 www.theage.com.au
24.01.2016
Stuck in 'halfway place', remote Saskatchewan community reels from shooting
[Julie Gordon. Dire prospects for Canada's indigenous people, also known as First Nations]

112 www.theage.com.au
24.01.2016
Stan Grant's speech on racism: Is this Australia's 'Martin Luther King moment'?
[Sarah Muller. Indigenous journalist Stan Grant has declared racism is "killing the Australian dream", in an impassioned speech delivered at the IQ2 Racism Debate in October]

113 www.zeit.de
23.01.2016
Flüchtlinge: Freiburger Clubs sperren Asylbewerber aus
[Klagen über sexuelle Belästigung, Gewalt, Diebstahl: Mehrere Discos in Freiburg lassen keine Flüchtlinge mehr rein. Behörden kritisieren eine pauschale Diskriminierung]

114 www.sueddeutsche.de
23.01.2016
Bürgerwehren in Deutschland: Bürgerwehren - die innere Unsicherheit
[Oberhausen, München, Eisenhüttenstadt - quer durch die Republik schießen private Kontrolltruppen aus dem Boden. Mit Sorge beobachtet die Polizei, wer hinter den Hobby-Sheriffs steckt]

115 www.sueddeutsche.de
23.01.2016
Forderungen: CSU und Flüchtlinge: Hart an der verbalen Obergrenze
[Seehofers CSU treibt die anderen Parteien in der Asylpolitik vor sich her. Kein Tag ohne neue Drohungen, Vorschläge oder Warnungen. Ein unvollständiger Überblick - September - Mitte

116 www.fr-online.de
23.01.2016
Antimuslimischer Rassismus: Islamfeindlichkeit nimmt zu
[Seit Jahresbeginn sind fast 80 Moscheen angegriffen worden. Die Islamfeindlichkeit nimmt zu. Eine neue Broschüre soll nun Handlungsoptionen zum Abbau muslimfeindlicher Vorurteile aufzeigen]

117 www.counterpunch.org
22.01.2016
Extreme, Extremer, Extremest
[by Uri Avnery. Portrait of the State of Israel]

118 [16.01.22] NY Times "In Case of Blizzard, Do Nothing"    ++ op-ed by DAVID DUDLEY

119 www.counterpunch.org
22.01.2016
Pre-deciding About Violence
[by Elizabeth Traubman and Lionel Traubman. we challenged two rarely questioned, often-implemented axioms of our times:
1: Violence is a good way to get what you want. 2: You can end violence with violence. The best way to fight terrorism is to create more terrorists?]

120 www.counterpunch.org
22.01.2016
The Fueling of Xenophobia and New Economic Tests for UK Residence
[by Julian Vigo. Limiting of immigration to those outside the EU uniquely to those individuals earning more than £35,000]

121 www.counterpunch.org
22.01.2016
Greece Falls Prey to ECB Diktats and Blackmail
[by Eric Toussaint. Summary of a talk given at the European Parliament in Brussels by Eric Toussaint on 14 January 2016 on the occasion of the international meeting organized by the left-wing European Parliamentary Group GUE/NGL (European United Left/Nordic Green Left)]

122 www.counterpunch.org
22.01.2016
Nauru: What Reality is This?
[by Julie Wark]

123 www.counterpunch.org
22.01.2016
Inequality and the World Economic Forum
[by Pete Dolack. Davos. Capitalism contemplates its own navel]

124 www.zeit.de
22.01.2016
Zukunft der Arbeit: Die Massenarbeitslosigkeit kommt zurück
[Die Digitalisierung zerstört mehr Arbeitsplätze, als sie neue schafft. Zugleich wird der Wettbewerb durch Null-Stunden-Verträge härter. Fünf Thesen zur Zukunft der Arbeit]

125 [16.01.21 a] The Age / SMH "Why Trump and Islamic State are two sides of the same (ignorant) coin"    ++ Elizabeth Farrelly. Sydney Morning Herald columnist, author, architecture critic and essayist. Xenophobia, racism, ignorance, stupidity

126 www.sueddeutsche.de
21.01.2016
Verseuchtes Wasser: Flint im US-Bundesstaat Michigan: 100 000 Menschen vergiftet
[Mehr als anderthalb Jahre tranken die Bewohner der Stadt Flint im US-Bundesstaat Michigan Wasser mit viel zu hohem Bleianteil. Die Behörden schauten weg]

127 www.zeit.de
21.01.2016
Propaganda: Das missbrauchte Mädchen
[Eine Kolumne von Alice Bota. Eine 13-Jährige soll von Arabern vergewaltigt worden sein. Das Mädchen gibt es, die Tat nicht, sagt die Berliner Polizei. Viele bedienen sich aber der Geschichte]

128 [16.01.21] Tagesschau "Säureopfer in Indien: 'Unser Leben ist nicht nur das, was wir sehen'"    ++ Laxmi wurde mit Säure angegriffen, als sie 15 war. Ihr Gesicht ist seitdem völlig entstellt. Aber die junge Inderin gab nicht auf und kämpfte für ein normales Leben. Nun ist sie das Gesicht einer aktuellen Mode-Kampagne in Indien.

129 www.zeit.de
20.01.2016
Kölner Silvesternacht: Eskaliert ist es von allein
[Bericht des Innenministeriums NRW: Übergriffe eher spontan als geplant]

130 [16.01.19] Tagesschau "Antisemitismus in Deutschland: 'Wir sind nicht mehr sicher hier!'"    ++

131 www.zeit.de
18.01.2016
Soziale Ungleichheit: Reich und Reich gesellt sich gern
[Das eine Prozent der Superreichen besitzt so viel wie der Rest der Welt – und der Anteil steigt. Damit sich das ändert, müssen die Steueroasen weg, sagt die NGO Oxfam]

132 www.fr-online.de
16.01.2016
Brexit und Co.: Riskante Ausstiegspläne
[ Von Stephan Kaufmann; Die EU-kritischen Töne mehren sich in vielen Ländern. Eines übersehen „Exit-Parteien“ häufig: Ökonomisch ist die Europäische Union inzwischen so etwas wie ein Sachzwang. Ein Austritt hätte für Großbritannien & Co. gravierende Folgen]

133 www.fr-online.de
15.01.2016
London: Die Opa-Bande
[Von Sebastian Borger; Jahrelang plant eine Gruppe britischer Rentner den perfekten Juwelendiebstahl im Londoner Diamantenviertel. Jetzt sitzen fast alle hinter Gittern. Dazu hat auch eine enttäuschte Ex-Geliebte eines Bandenmitglieds beigetragen]

134 www.sueddeutsche.de
16.01.2016
Integration: Badepass für Flüchtlinge

135 www1.wdr.de
16.01.2016
Großrazzia im Düsseldorfer "Maghrebviertel"
[Mit 300 Beamten ist die Polizei am Samstagabend (16.01.2016) in Düsseldorf zu einer Razzia in das so genannte Maghrebviertel eingerückt. Laut Polizei besteht der Verdacht, dass sich in dem Gebiet Taschen- und Gepäckdiebe sowie Drogendealer aufhalten. ... Das Viertel in der Nähe des Düsseldorfer Hauptbahnhofs gilt als Rückzugsort vor allem von nordafrikanischen Banden, daher der Name Maghrebviertel oder Nordafrikanerviertel. Allein aus Nordafrika halten sich nach einer kürzlich vorgelegten Polizeibilanz gut 2.200 mutmaßliche Diebe in Düsseldorf auf]

136 www.counterpunch.org
15.01.2016
Great Lakes Nuclear Waste Dump: The Battle Continues
[USA, Canada; atomarer Abfall; Milliardäre zugunsten Ausbau von Atomenergie]

137 www.counterpunch.org
15.01.2016
The Cologne Sexual Assaults: Debate and Meta-Debate
[by Daniel Wolt; Kölner Silvesternacht-Übergriffe]

138 www.counterpunch.org
15.01.2016
Australia’s Intervention (Against What, Exactly?)
[by Julie Wark; aborigines, Australia day, Review of Rosie Scott and Anita Heiss (eds.), 2015, The Intervention, ‘concerned Australians’, legislation: Northern Territory Emergency Response Act]

139 www.sueddeutsche.de
14.01.2016
Köln: 'Ich bin deutsche Soldatin, mehr Integration geht doch gar nicht'

140 [16.01.14] Tagesschau "Krankenversorgung von Flüchtlingen: Gesundheitskarte - 'ein Fiasko'"    ++

141 www.zeit.de
13.01.2016
Kölner Übergriffe: Deutsche Respektlosigkeiten
[Unter den Tatverdächtigen von Köln sind auch Flüchtlinge. Wer sich darüber echauffiert, sollte ganz genau hinsehen, wie es um Alltagssexismus in Deutschland bestellt ist]

142 www.zeit.de
13.01.2016
Arabische Gesellschaften: Junge Männer wollen keine Paschas mehr sein
[Hinter den Angriffen von Köln steht für viele jener Typus des "arabischen Mannes", der auch in Kairo Frauen anpöbelt, begrapscht, vergewaltigt. So einfach ist es nicht]

143 [16.01.13] Tagesschau "EU-Instrumente gegen Polen: Der Papiertiger will kuscheln"    ++

144 www.theage.com.au
12.01.2015
Outrage sparked by Daily Telegraph use of employee-tracking devices
[Britain's Daily Telegraph newspaper has quickly removed tracking devices from journalists' desks after a backlash from unions and staff]

145 [16.01.10] Tagesschau "Debatte über Flüchtlingspolitik: Ein CSU-Minister auf Distanz zur Obergrenze "    ++ Entwicklungsminister Müller warnte davor, dass die größten Flucht-Bewegungen noch bevorstehen könnten, und verwies auf die stark steigenden Bevölkerungszahlen in vielen afrikanischen Staaten. Europa habe seinen Wohlstand 'auf dem Rücken der Entwicklungsländer aufgebaut'. Das werde nicht mehr lange gut gehen. 'Diese Spannungen entladen sich. Dann ist egal, was wir hier festlegen. Die Menschen werden uns nicht fragen, ob sie kommen können'

146 [16.01.09] Tagesschau "Tschechiens Präsident schürt Angst vor Flüchtlingen: Spalten statt Versöhnen" ++

147 www.sueddeutsche.de
08.01.2016
Big Data: Der erfasste Mensch
[Staat und Unternehmen wollen immer mehr über die Bürger wissen. Der Kampf gegen die Digitalisierung ist chancenlos]

148 www.zeit.de
08.01.2016
Fünf vor acht/Islam: Sarrazinieren über Köln
[Kolumne von Michael Thumann - Islam gleich Macho gleich Gewalt? Eigentlich waren wir über diese Debatte doch schon hinweg. Das christliche russische Männlichkeitsideal ist auch nicht moderner]

149 www.sueddeutsche.de
07.01.2016
Internationale Presseschau: "Sie haben eine Medien-Stasi geschaffen"
[Die Übergriffe von Köln haben ein weltweites Medienecho ausgelöst. Die schrillen Töne überwiegen]

150 www.sueddeutsche.de
07.01.2016
Interner Polizeibericht: Eingesetzte Beamte in Köln waren "an der Grenze zur Frustration"

151 www.theage.com.au
07.01.2016
Final tally: US police shot and killed 984 people in 2015
[Washington Post]

152 www.theage.com.au
07.01.2016
One-third of Australian pensioners live in poverty: OECD report

153 www.zeit.de
07.01.2016
Rückrufe: Schnell und schlampig
[Defekte Handbremsen, lose Pedale: So viele Rückrufe wie 2015 gab es noch nie. Kürzere Entwicklungszeiten beeinträchtigen die Qualität der Autos. Und die Sicherheit.
Das Ziel vieler Unternehmen, die Gewinne durch kürzere Entwicklungszeiten, größere Modellvielfalt und immer stärkeren Kostendruck auf die Zulieferer zu steigern, wirkt sich nach Ansicht der Wissenschaftler ungünstig aus. Hersteller ... setzten einmal entwickelte Bauteile, Komponenten und Module in möglichst vielen Typen ein. Das spart Kosten und steigert die Rendite, birgt bei Qualitätsproblemen aber auch das Risiko eines immer größeren Rückrufvolumens]

154 www.sueddeutsche.de
07.01.2016
Syrien: Dramatische Hungersnot im belagerten syrischen Madaya
[~ 40.000 Menschen vom Hungertod bedroht. Das berichten Augenzeugen aus der Stadt. Dutzende Menschen sollen schon verhungert sein. Drastische Aufnahmen zeigen völlig abgemagerte Bewohner]

155 www.zeit.de
***** 29.07.2013 *****
[Der Forscher Flavio Garcia ... wurden ... per Gerichtsentscheid gezwungen, die von ihnen entdeckte Sicherheitslücke unter Verschluss zu halten. Sie hatten den Code geknackt, mit dem die Elektronik von Luxusautos der Marken Lamborghini, Audi, Bentley und Porsche den Zündschlüssel beim Anlassen verifiziert. Gut organisierte Kriminelle hätten damit eigene Schlüssel herstellen und Autos problemlos stehlen können. VW wusste sich nicht anders zu helfen als mit einem Antrag auf einstweilige Verfügung]

156 www.zeit.de
06.01.2016
CES 2016 : Internet of Bockmist
[Ein Safe mit WLAN. Schuhe, die per App zugemacht werden. Schalter, die nach Druck auf einen Smartphone-Button einen anderen Schalter betätigen. Willkommen im Jahr 2016]

157 www.counterpunch.org
05.01.2016
The Refugee Conundrum
[by Nika Sabasteanski; Bulgarian detention centers; subhuman conditions; Kafka; sometimes . . . overt malice as was seen with Petra Laszlo, the Hungarian photographer who tripped a father carrying his child as he ran, but more often the doorkeeper is a silent system, devoid of empathy or logic. It takes the form of bigotry, burglary, inadequacy, poverty, and ignorance]

158 www.sueddeutsche.de
05.01.2016
Nach Abgasmanipulation: So viel Dummheit von VW ist unentschuldbar

159 www.sueddeutsche.de
04.01.2015
Berufstätige Frauen in Japan: Im Land des Hechelns
[In Japan kämpfen berufstätige Frauen gegen ein überhöhtes Mutterideal und eine zutiefst patriarchale Gesellschaft. Ihr Ausweg: Sie gründen ihre eigenen Unternehmen]

160 www.sueddeutsche.de
04.01.2015
Künstliche Intelligenz: Mark Zuckerberg bastelt an künstlichem Butler à la "Iron Man"
[Künstlicher Intelligenz eine zentrale Rolle in Facebooks Langzeit-Strategie. Zuckerberg will sein Zuhause mithilfe KI steuern. Für dieses Jahr vorgenommen: einen digitalen Assistenten der Sprache versteht, um so Musik, Beleuchtung oder Temperatur steuern zu können. Für jedes Jahr ein persönliches Ziel: Zuvor lernte er Mandarin oder nahm sich vor, zwei Bücher im Monat zu lesen, jeden Tag einen neuen Menschen kennenzulernen oder nur Fleisch von Tieren zu essen, die er selber getötet hat]

161 www.sueddeutsche.de
04.01.2016
Streit in der Koalition: Die CSU versprüht das Gift der einfachen Lösungen
[Heribert Prantl; Obwohl es nichts bringt, fordert die CSU jetzt eine elektronische Fußfessel für islamistische Gefährder. Sinnvoller wäre eine Mundfessel für kraftprotzende Funktionäre aus Bayern]

162 www.zeit.de
03.01.2016
Medienreform: Polen warnt vor "Welt aus Radfahrern und Vegetariern"
[Polens Außenminister verteidigt das umstrittene Mediengesetz. Es werde das Land von "Krankheiten" befreien, die mit traditionellen polnischen Werten nichts zu tun hätten]

163 www.counterpunch.org
01.01.2016
Opportunistic Islamophobia
[by Andrew Levine]

164 www.counterpunch.org
01.01.2016
Slouching Toward Global Disaster
[by Richard Falk]
[There are many disturbing signs that the West is creating conditions in the Middle East and Asia that could produce a wider war, most likely a new Cold War, containing, as well, menacing risks of World War III. The reckless confrontation with Russia along its borders, reinforced by provocative weapons deployments in several NATO countries and the promotion of governing regimes hostile to Russia in such countries as Ukraine and Georgia seems to exhibit Cold War nostalgia, and is certainly not the way to preserve peace]

165 www.counterpunch.org
01.01.2016
The Shadow of Mein Kampf: Europe’s Struggle With Itself
[by Aidan O'Brien ]

166 www.zeit.de
01.01.2016
Pegida : Weltfrust ist heilbar
[Das Leben ist hart und ungerecht? Keine Sorge, jetzt gibt es ein Mittel gegen all Ihre Probleme: PEGIDA™. Eine Glosse von Adam Fletcher]


         <- vor    74  73  72 71  70  69  68  67  66  65  64  63  62  61  60  59  58  57  56 
55  54  53  52  51  50  49  48  47  46  45  44  43  42 
  zurück ->