Eulenspargel.de
Home

Das Debakel der Landesbank BayernLB
- Aus Zeitungsmeldungen erstelltes Protokoll -

Zeitraum (vorläufig): 2005 - März 2010
Quellen: Online-Artikeln der Süddeutsche Zeitung (im Wesentlichen), FTD, Der Spiegel.

BayernLB-Hintergrund

Gründung: 1972
Politische Verbindung: Bis September 2008 war die CSU die alleinige regierende Partei im Bayerischen Landtag. Seither ist die CSU der größere Partner in einer Koalition mit der FDP.
Eigentümer der BayernLB waren ursprünglich zu je 50% der Staat Bayern, und der Verband der Bayerischen Sparkassen. Die Bank ist derzeit zu 94% in den Händen des Staates.
Der Verwaltungsrat besteht derzeit aus 11 Mitgliedern, darunter der Finanzminister, der Innenminister, der Minister für Wirtschaft-Infrastruktur-Verkehr, und ein Ministerialdirigent des Finanzministeriums.
Homepage der BayernLB

HGAA = Die Österreichische Bank Hypo Group Alpe Adria International AG. Die Mehrheit wurde von der BayernLB in 2007 erworben, rückblickend unter fragwürdigen Umständen.

1mio = 1 Million
1Mrd = 1 Milliarde = 1000 Millionen

Innovative Finanzinstrumente umfassen größtenteils Risiko-Verwandlungsmöglichkeiten, z.B. sog. Zweckgesellschaften [englisch: Conduits, Special Purpose Vehicles (SPV), Structured Investment Vehicles (SIV)]. Nennenswerte Detailkenntnisse über die Funktionen und Auswirkungen dieser Entitäten besitzen hauptsächlich Experten. Um sie richtig einzusetzen gehört insbesondere ein sauberes Verständnis der zugrundeliegenden statistischen Modellen mit ihren Einschränkungen und Annahmen.
ABS = Asset Backed Securities


Protokoll